AGB's

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen

1. Vertragsgegenstand

Der Reise- und Freizeit Service „Cap Companion“ bietet Begleitung, Betreuung und Pflege inklusive individueller Planung, Organisation und Management auf Reisen und bei Freizeitaktionen für Menschen mit speziellen Bedürfnissen aufgrund von Einschränkungen oder Handicaps aller Art. Cap Companion, kurz Cap Com, versteht sich als Planungs- und Organisationshilfe sowie als Begleit-, Betreuungs-, Pflege- und Fahrservice für Freizeitaktionen und individuell geplante Reisen, und nicht als Reiseveranstalter im herkömmlichen Sinne. Der/die Teilnehmer/-in reist in Eigenverantwortung, nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen und dem eigenen Budget entsprechend. Eine Haftung für unvorhersehbare Ereignisse schließe ich grundsätzlich aus.
Buchungen (Transport, Unterkünfte, Veranstaltungen etc.) werden nur gemeinsam in Absprache und nach den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer/-innen und mit ihnen bzw. in ihrem Auftrag ausgeführt. Für Stornierungen, Umbuchungen etc. gelten die Bedingungen des jeweiligen Veranstalters.

Ich biete mit dieser Dienstleistung mein organisatorisches „Reise - Know How“, tatkräftige Unterstützung/Assistenz in Mobilität und Pflege, sowie meinen weltweiten Erfahrungshintergrund als Globetrotterin.

2. Vertragsabschluss

  1. Bei kurzfristigen Freizeitaktionen (z.B. Kino, Spaziergang, ...) gelten mündliche und auch telefonische Vereinbarungen als Vertragsabschluss
  2. Bei Reisen: schriftlicher Vertrag mit individueller Reiseplanung und individuellen Betreuungs- und Pflegevereinbarungen

3. Leistungen

Wie bei Vertragsabschluss mündlich oder schriftlich vereinbart.
Vgl. Leistungen und Angebot, Punkt 5 im Kurzkonzept.
  • Organisatorisches Reise Know How
  • Tatkräftige Unterstützung bei Mobilität und Pflege
  • Weltweite Reiseerfahrung

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Planung und Organisation

Für Planung und Organisation wird eine Aufwandsentschädigung berechnet, plus die anfallenden Kosten für Telefonate, Internet, Überweisungen usw.

4.2 Kosten für Reise, Freizeitaktivitäten und Verpflegung

Die Kosten für Reise und Verpflegung bzw. für Freizeitaktionen (Verkehrsmittel, Unterkunft, Essen, Eintritte, Kurtaxen, Impfungen, Reiserücktritts- und Krankenversicherungen usw. ...) der Teilnehmenden sowie der Organisatorin/Begleitperson liegen bei den Reiseteilnehmer/-innen.
  • Bei fix im vorab gebuchten Reiseaktionen werden die gesamten Reisekosten sowie die vereinbarte Tagesbetreuungs-, Plege oder Assistenzpauschale im voraus beglichen.
  • Bei Individual-Abenteuerreisen zahlt die Teilnehmerin / der Teilnehmer die anfallenden Kosten für sich und Betreuer/in fortwährend. Die anfallenden Kosten bestimmen Sie je nach Budget, gewählter Hotel- oder Transportkategorie fortlaufend und individuell selbst. Der Flugpreis ins Zielland sowie die Aufwandsentschädigung für Betreuung, Assistenz oder Pflege wird im voraus beglichen.
  • Bei Freizeitaktionen ist nach Absprache eine fortlaufende Direktzahlung möglich, so wie die Kosten anfallen.

4.3 Begleitung, Betreuung und Pflege

Für Begleitung, Betreuung, Assistenz oder Pflege wird eine Pauschale pro Freizeitaktion (Nachmittag/Abend) bzw. auf Reisen pro Tag vereinbart.

A Freizeitaktionen

EinzelteilnehmerIn: 80 - 150,- SFr pro Aktion
Kleingruppe: 150 – 300,- SFr pro Aktion

B Reisen

EinzelteilnehmerIn: 150 - 300,- SFr pro Tag
Kleingruppe: 150 - 400,- SFr pro Tag

C Fahrservice

Im Mietwagen (hier gelten die Vertragsbedingungen der Leihfirma)

5. Vertragsänderungen

nach Absprache

6. Annulationen

Kosten gehen zu Lasten der Teilnehmer.  Eine Annulationsversicherung wird empfohlen.

7. Haftung

  • allgemein
  • bei Personenschäden/Unfälle/Erkrankungen
  • bei Sachschäden
Ich schließe jegliche Haftung für allfällige unvorhersehbare, ungeplante Ereignisse aus.
Die Teilnehmenden sind für den Abschluss von Reisekranken- oder Unfallversicherungen sowie für Diebstahl-, Reisegepäck- oder Reiserücktrittsversicherungen selber verantwortlich.

Eigene Verantwortung

Die Verantwortung für die Reise/Freizeitaktion liegt voll und ganz bei den Teilnehmenden. Ich biete mit dieser Dienstleistung lediglich tatkräftige Unterstützung in Organisation und Planung, Assistenz in Mobilität, Betreuung und Pflege sowie meinen weltweiten Erfahrungshintergrund als Traveller und Globetrotterin.
Comments